Schriftgröße
Home Bürgerservice Tourismus Kultur Wirtschaft Medien
Home







 

Operette "Der Kellermeister" von Carl Zeller

Bild

Montag, 1. Mai 2017 um 17 Uhr im Festsaal des Schlosses

Ensemble Oper@Tee
Das Ensemble „Oper@Tee“ wurde 2014 von Absolventen des Lehrgangs für klassische Operette des Konservatoriums Wien Privatuniversität 2012/13 gegründet, um selten gespieltes Operettenrepertoire einem breiten Publikum in einem beinahe kammermusikalischen Rahmen näher zu bringen. Die ausgewählten Operetten werden an die spielenden Personen angepasst, die Texte und Musik dementsprechend bearbeitet und auf den zu.

Zum Inhalt:
Die Konkurrenz bei einer Weinausstellung in einem kleinen süddeutschen Städtchen ist groß. Dr. Pfisterschmid möchte Helene von Baldauf den Preis zuerkennen, um daraus persönliche Vorteile zu ziehen. Letztendlich soll aber der Kellermeister Urban den besten Wein prämieren. Doch auch bei seiner Wahl zählt die Sympathie zur flotten Trix mehr, als die Qualität der ausgestellten Weine. Zur Verwirrung aller kommt dann noch die Liebesaffäre zwischen Helene und dem Grafen von Klingen und eine riskante Spekulation um einen Weinberg dazwischen. Als Urban am Ende seinen Plan, die Trix zu heiraten, aufgeben muss, bleibt dem Kellermeister nur mehr der Blick ins Weinglas und hinauf zum Himmel.

Karten am Gemeindeamt, Cafe Beranek und Sparkasse
Vorverkauf EUR 15 | Abendkassa EUR 19 | Freie Platzwahl

[Plakat]